Montag, 06. Dezember 2021
Notruf: 122

+++Unwettereinsatz am 18.07.2021+++

Am 18.07.2021 wurden wir zu einem Unwettereinsatz nach Stollhofen alarmiert.
Dort unterstützten wir die ortsansässige Feuerwehr bei Auspumparbeiten in einem Keller eines Wohnhauses sowie einer Tiefgarage.
Als Abschluss pumpten wir noch den Kanal in einer Siedlung Nähe dem Mühlgraben aus.
Von unserer Wehr waren 7 Personen mit 1 Fahrzeug 6 Stunden im Einsatz.

  

FROHE OSTERN

Wir wünschen euch Allen Frohe Ostern und erholsame Feiertage!

WhatsApp Image 2021 03 29 at 14.37.44

70 Jahre Leopold Herzog

Wir gratulieren Leopold Herzog nochmal aufs Herzlichste zu seinem 70. Geburtstag.
Mit 20 Jahren ist Leopold der Feuerwehr Perschling beigetreten und somit bereits 50 Jahre lang aktives Mitglied.
Auf viele weitere Jahre.

DANKE Leopold!

Herzog 70er

Funkleistungsabzeichen 2020

Am 06.03.2020 nahmen unsere Kameraden Erich Golembiowski, Stefan Kuntner, Simon Schwab und Nikola Babic beim 21. Bewerb um das NÖ Feuerwehr- Funkleistungsabzeichen teil.
Alle Vier bewiesen ihr Wissen in den Disziplinen:
1. Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät
2. Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen
3. Lotsendienst
4. Arbeiten in der Einsatzleitung
5. Lagemeldung und
6. Fragen aus dem Feuerwehrfunkwesen

Das beste Ergebnis unserer Wehr erzielte Simon Schwab mit einer Gesamtpunktezahl von 296 von 300 zu erreichenden Punkten.  

Technischer Einsatz 31.03.2021

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Langmannersdorf, rückten wir heute zu einem technischen Einsatz in Wieselbruck aus.
In kurzer Zeit konnte das von der Bundesstraße abgekommene Fahrzeug geborgen und die Fahrbahn wieder freigemacht werden.

WhatsApp Image 2021 03 31 at 09.30.31

Mitgliederversammlung 2021

Bei der Mitgliederversammlung am 29.01.2021 wurde das Kommando der vergangen Jahre bestätigt!

Somit bleiben für die nächsten Jahre weiterhin Christoph Eigner, Philipp Poschmaier und Gregor Jilch an der Spitze der FF Perschling!
Die Infos der Mitgliederversammlung können Sie zusammengefasst HIER finden.
 
144078537 1728186807360651 9180306184660076337 n

Einsatzübung

Übungstag: 24.02.2020
Thema: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person
Übungsannahme: Lenker des Unfallfahrzeuges - leicht verletzt, kann sich jedoch nicht selbständig aus seinem Fahrzeug befreien.
Übungsablauf: Nach Absicherung der Unfallstellt sowie des Unfallfahrzeuges wurde der Lenker, unter Verwendung der Rettungsplattform, aus seinem Fahrzeuge befreit und dieses letztendlich auf die Räder gestellt.
Eingesetzt wurden hierzu unser RLFA-T sowie das KDO-MTF.